Im Klassenzimmer oder Vorlesungssaal

Lernkisten bestellen

Arbeitest du an einer Schule oder anderen Bildungseinrichtungen und möchtest mit deinen Kindern herausfinden, wie und wo indigene Völker eigentlich leben? Dann interessieren dich bestimmt unsere Lernkisten:

Lernkiste „Ein Besuch bei indigenen Völkern”: Mit diesem Materialpaket kannst du Kindern im Alter von 7 bis 12 Jahren die Lebenswelt von indigenen Völkern näher bringen.

Lernpaket „Wir haben das Recht anders und frei zu sein” richtet sich an Schülerinnen und Schüler in den Sekundarstufen I und II.

Hier findest du weitere Informationen zu den Lernkisten und wie du diese bei uns bestellen kannst.


Vorlesungsreihe organisieren

Du hast großes Interesse an indigenen Völkern, aber deine Uni oder Fachhochschule bietet keine Veranstaltungen zu dem Thema an?

Dann organisiere gemeinsam mit deiner Fachschaft oder anderen Interessierten eine Ringvorlesung, die für Studierende und auch für Menschen außerhalb der Universität zugänglich ist.

Recherchiere im Umkreis deiner Fakultät oder Uni, wer interessante Themen und Vorträge zu der Ringvorlesung beisteuern könnte. Gerne schlagen wir dafür auch Expertinnen und Experten aus Lehre und Praxis vor.

Wir freuen uns, wenn du in diesem Rahmen auch die Arbeit von Survival vorstellst. So bringts du das Thema indigene Völker nicht nur in die Lehre und den Unialltag, sondern trägst aktiv dazu bei, die Vernichtung der bedrohtesten Gesellschaften dieser Welt zu verhindern.