Eilige E-Mail

Fordern Sie Indien auf, „Menschensafaris“ zu beenden

Jarawa werden auf der Andaman Trunk Road von einem Touristen gefilmt.
© Survival

Touristen auf den indischen Andamanen-Inseln nutzen eine illegale Straßen, um in das Reservat der Jarawa zu gelangen – in der Hoffnung, Mitglieder des Volkes zu sichten. Sie behandeln sie wie Tiere in einem Safari-Park. Schockierende Videos zeigen, wie Polizisten den Jarawa befehlen, zu tanzen. Bitte schreiben Sie eine E-Mail an die indische Regierung und fordern sie diese auf, die Straße zu schließen und die „Menschensafaris“ sofort zu beenden.

E-Mails verschickt: Helfen Sie uns 10.000 zu schaffen!


 

Eilaktion teilen

 
An: Shri Oram und Generalleutnant A K Singh

Target email addresses: lg.and@nic.in jualoram@hotmail.com

 

Der Empfänger sieht nur Ihren Namen, nicht Ihr Facebook-Profil oder Ihre E-Mail-Adresse


Wird nie weitergegeben oder mit Spam zugemüllt

(damit Ihre Daten sicher sind)