Guarani feiern Sieg vor Gericht 26 Mai 2006

Ein brasilianisches Gericht hat geurteilt, dass die Guarani Kaiowá Gemeinde von Paso Piraju nicht von ihrem Land vertrieben werden darf. Dieses Urteil folgte einem Räumungsbefehl, den ein örtlicher Richter aufgrund eines von Viehzüchtern angestrengten Verfahrens erlassen hatte. Die Viehzüchter beanspruchen das Land der Indianer für sich.

 

Nachrichtenbericht teilen

 

Werden Sie für die Guarani aktiv

Abonnieren

Hier können Sie sich eintragen, wenn Sie eine monatliche E-Mail mit Neuigkeiten über indigene Völker erhalten möchten:

Abonnieren Sie unsere Newsfeeds:

 

oder folgen Sie uns im Netz:

News-Archiv