Zweite Serie der erfolgreichen BBC Fernseh-Show ‘Tribe’ 14 Juli 2006

Bruce Parry, Moderator der erfolgreichen BBC 2 Fernsehshow 'Tribe' hat Zuschauer der Sendung aufgefordert Stammesangehörige durch Engagement bei Survival zu unterstützen. Die zweite Staffel von 'Tribe' beginnt diesen Sonntag, am 16. Juli um 21 Uhr.
 
Parry sagte heute: 'Wir haben so viel von Leuten der Volksstämme zu lernen und dennoch stehen sie selbst häufig extremen Schwierigkeiten oder Zerstörung gegenüber. Ich hoffe dass sie unsere Serie auch auf irgendeine Weise berührt hat und ich empfehle ihnen Survival International zu kontaktieren, um mehr über die globalen Nöte der indigenen Menschen und wie sie vielleicht helfen könnten herauszufinden.'
 
Die ersten drei Episoden werden den Moderator Bruce Parry bei Besuchen der Nyangatom, Hamar und Dassanech des Omo Tals in Äthiopien zeigen. Die Nyangatom sind Nachbarn – und Rivalen – der Suri, mit welchen Parry in den ersten Serien Zeit verbrachte.
 
In der ersten Serie, die letztes Jahr ausgestrahlt wurde, besuchte Parry auch die Adi in Nordost-Indien, die Kombai in Papua, die Babongo in Gabon, die Darhad in der Mongolei und die Sanema in Venezuela.
 
Der Direktor von Survival, Stephen Corry, sagte heute: 'Stammesvölker sind genau so faszinierend, wie die  Serie 'Tribe' berichtet. Aber sie brauchen auch dringend Hilfe, um sich der ihnen entgegengebrachten Gewalt widersetzen zu können – Landdiebstahl, Ausbeutung der Ressourcen, eingeführte Krankheiten, alle untermauert mit Rassismus von Seiten der Autoritäten und der Gesellschaften, die Schuld an deren Zerstörung sind. Survival hilft ihnen ihrer Stimme Gehör zu verschaffen. Ich möchte jeden, den 'Tribe' fasziniert, auffordern mehr über Volksstämme herauszufinden und darüber, wie man ihr Verschwinden stoppen kann.'

 

Nachrichtenbericht teilen

 

Abonnieren

Hier können Sie sich eintragen, wenn Sie eine monatliche E-Mail mit Neuigkeiten über indigene Völker erhalten möchten:

Abonnieren Sie unsere Newsfeeds:

 

oder folgen Sie uns im Netz:

News-Archiv