Enawene Nawe verlangen Landrechte 9 Juni 2005

Stammesangehörige der Enawene Nawene aus dem Bundesstaat Mato Grosso sind letzte Woche in die brasilianische Hauptstadt Brasilia gereist, um dort die Regierung aufzufordern das Kernstück ihres Landes anzuerkennen. Die Gegend ist reich an Fisch und für das Überleben des Stammes extrem wichtig. Sie wurde bei der Demarkierung ihres Landes im Jahr 1996 ausgelassen.

 

Nachrichtenbericht teilen

 

Werden Sie für die Indigenen Brasiliens aktiv

Abonnieren

Hier können Sie sich eintragen, wenn Sie eine monatliche E-Mail mit Neuigkeiten über indigene Völker erhalten möchten:

Abonnieren Sie unsere Newsfeeds:

 

oder folgen Sie uns im Netz:

News-Archiv