Anoushka Shankar unterstützt Survival 12 Juli 2012

Anoushka Shankar unterstützt Survival International und die Notwendigkeit, "alle Kulturen zu schützen".
Anoushka Shankar unterstützt Survival International und die Notwendigkeit, "alle Kulturen zu schützen".
© Survival

Die britisch-indische Sitarspielerin und -komponistin Anoushka Shankar unterstützt Survival International und indigene Völker. Zu diesem Zweck ließ sie sich in einem exklusiven Survival T-Shirt fotografieren, das von der Modedesignerin Savannah Miller entworfen wurde.

Das T-Shirt wurde von den Bushleuten aus der Kalahari in Botswana inspiriert und dem Kampf, den sie führen, um ihre Rechte zu sichern.

Anoushka sagte: “Ich finde es wichtig, dass wir alle Kulturen, Vielfalt und Lebensstile feiern und schützen – egal wie sehr sie sich von unseren eigenen unterscheiden.”

In unserem englischen Shop gibt es nur 60 T-Shirts in schwarz oder weiß, die jeweils £49.99 kosten und unter folgendem Link zu finden sind: http://shop.survivalinternational.org/c/t-shirts.

Die T-Shirts wurden von Collective aus 100-prozentiger Bio-Baumwolle aus Tansania hergestellt.

Collective ist ein Modelabel, das sich der Förderung des Unternehmensgeistes in Entwicklungsländern widmet. Dazu gibt es hier weitere Informationen: http://www.wearecollective.com/

 

Nachrichtenbericht teilen

 

Abonnieren

Hier können Sie sich eintragen, wenn Sie eine monatliche E-Mail mit Neuigkeiten über indigene Völker erhalten möchten:

Abonnieren Sie unsere Newsfeeds:

 

oder folgen Sie uns im Netz:

News-Archiv