Eilige E-Mail

Landrückgabe für unkontaktierte Ayoreo!

Die unkontaktierten Verwandten dieser Ayoreo-Frau sind durch Abholzung bedroht

Die unkontaktierten Verwandten dieser Ayoreo-Frau sind durch Abholzung bedroht
© Survival

Gewalt durch Außenstehende sowie eingeschleppte Krankheiten, gegen die sie keine Abwehrkräfte haben, bedrohen das Überleben der unkontaktierten Ayoreo.

2012 deckte Survival die Aktivitäten einer spanischen Baufirma auf, die den Wald unkontaktierter Ayoreo zerstört hatte um Platz für Vieh zu schaffen.

Nach einer E-mail-Aktion durch Survival versprach das Bauunternehmen, den Indigenen ihr angestammtes Land zurückzugeben. Dennoch berichteten uns kontaktierte Ayoreo-Anführer, dass dies nicht geschehen sei.

Es ist an der Zeit, erneut Druck auszuüben. Bitte schreiben Sie heute eine E-Mail an das Unternehmen und helfen Sie uns dabei, die Vernichtung der letzten unkontaktierten Indigenen außerhalb des Amazonasgebietes aufzuhalten. Sie können eine bereits vorformulierte E-Mail versenden oder – noch besser – Ihre eigene Botschaft mit unserem Text als Inspiration schreiben!



An: Herr Jacinto Rey González

Target email addresses:[email protected]

CC email addresses: [email protected]

Sehr geehrter Herr Jacinto Rey González

ich fordere Sie hiermit auf, das Land, das sich momentan im Besitz Ihres Unternehmens Carlos Casado S.A. befindet, seinen rechtmäßigen Eigentümer zurückzugeben: Den Ayoreo-Totobiegosode im nördlichen Paraguay.

Unkontaktierte Ayoreo gehören zu den bedrohtesten Gesellschaften unseres Planeten. Da sie keine Abwehrkräfte gegen eingeschleppte Krankheiten besitzen, könnte für die unkontaktierten Ayoreo jeglicher Kontakt mit Ihren Arbeitskräften tödlich sein. Der Verlust ihres angestammten Landes entzieht den Ayoreo außerdem die Lebensgrundlage.

Ich bin sicher, dass Sie nicht mit Aktivitäten in Verbindung gebracht werden möchten, die einige der bedrohtesten Menschen auf dem Planeten gefährden. Ich fordere Sie daher auf, sich aus dem Gebiet zurückzuziehen und den Ayoreo das Land zurückzugeben.

Bitte handeln Sie schnell, um sicherzustellen, dass die Ayoreo überleben.

Mit freundlichen Grüßen

Dear Mr Jacinto Rey González,

I urge you to return land owned by your company Carlos Casado S.A. to its rightful owners, the Ayoreo Totobiegosode tribe of northern Paraguay.

Uncontacted Ayoreo are amongst the most vulnerable societies on the planet. Any contact between your company workers and the Ayoreo could be fatal, and the loss of the Ayoreo's ancestral land will destroy their lives forever.

I am sure that you do not want to be associated with activities that place the lives of some of the most vulnerable people on the planet in jeopardy. I urge you to withdraw from the area, and return the land to the Ayoreo.

Please act quickly to ensure that the Ayoreo’s lives can be saved.

Yours sincerely,