Jobs - Survival International

Jobs

Hier findest du Infos rund um unsere Arbeit im Berliner Büro und im deutschsprachigen Raum. Ausschreibungen in anderen Büros kannst du über unsere Webseiten in der jeweiligen Landessprache aufrufen.

Eine aufrichtige Hingabe zu Survival und die Fähigkeit effektiv, schnell und sauber zu arbeiten sind uns wichtiger als formale Qualifikationen oder das allgemeine Interesse daran, im sozialen Sektor aktiv zu sein.


Stellen

Wir suchen eine*n Social-Media-Campaigner*in (m/w/d) für unser Team in Berlin: 

Arbeitsort: Berlin
Einstiegsgehalt: € 24.000 brutto (Jahr)
Stunden: 35 Stunden/Woche (Montag-Freitag)
Bewerbungsfrist: 21. Februar 2021


Survival ist eine radikale Bewegung: Wir hinterfragen tief verwurzelte Ideen und Annahmen, um eine bessere Welt für indigene Völker zu schaffen und ihre Menschenrechte durchzusetzen. 


Du möchtest uns dabei helfen, uns online mit Menschen zu verbinden, um gesellschaftlichen Wandel voranzutreiben? Du bringst Leidenschaft für Survivals Kampagnen mit und bist in der Lage, Menschen digital zu begeistern, Influencer*innen anzusprechen, in Online-Debatten mitzureden und dabei Unterstützung und Engagement für unsere Kampagnen zu fördern? Dann freuen wir uns auf deine Bewerbung. 

Die Stelle

Die Stelle kombiniert strategische Aufgaben mit der Erstellung von Inhalten: Du wirst eine Social-Media-Strategie umsetzen und weiterentwickeln, um unsere Kampagnenziele zu erreichen und die Unterstützung für unsere Anliegen zu erhöhen. Du wirst ansprechende und klare Inhalte für unsere Social-Media-Kanäle auf Facebook, Instagram und Twitter entwickeln, Themen setzen und die Zahl unserer Follower*innen erhöhen. Vor allem wirst du online in aktuelle Diskussionen zu unseren Themen einsteigen, um Survivals Positionen bekannt zu machen, zu erklären und dafür einzutreten. Deine Arbeit verläuft in enger Abstimmung mit unseren internationalen Büros.

Dein Profil 

Bedingung für eine erfolgreiche Bewerbung ist vor allem eine ausgeprägte Identifikation mit Survivals Zielen. Wir suchen eine motivierte und lernbereite Person, die als Teil unseres Teams mit Kreativität und Genauigkeit, Angriffslust, vollem Einsatz und Effizienz den Kampf gegen die Vernichtung indigener Völker voranbringt.

Du bist überzeugend und hast ausgezeichnete Kommunikationsfähigkeiten und Deutschkenntnisse auf muttersprachlichem Niveau in Wort und Schrift. Zudem verfügst du über sehr gute Englischkenntnisse.

Du bist gut in strategischer Planung und kreativem Denken, hältst dich über gesellschaftliche und digitale Trends auf dem Laufenden und bist der Vision, Mission und den Werten von Survival International verpflichtet. 

Du arbeitest eigenverantwortlich, genau und gut strukturiert. 

Vorkenntnisse in einer ähnlichen Position (auch ehrenamtlich) sind erwünscht.

Foto- und Videobearbeitungskenntnisse sind wichtig, Erfahrungen mit Adobe Creative Suite wünschenswert.

Du bringst viel Erfahrung mit den Social-Media-Plattformen Facebook, Instagram und/oder Twitter mit.

Du bist in der Lage, unsere Anliegen für verschiedene Zielgruppen aufzuarbeiten und auf den Punkt zu bringen.

Was können wir dir bieten?

Wenn du bei Survival anfängst, ist das mehr als nur eine neue Stelle: Du erhältst die einzigartige Gelegenheit, im Herzen einer erfolgreichen Kampagnenorganisation aktiv zu werden. 

Weil wir die öffentliche Meinung radikal verändern und den Status quo herausfordern wollen, ist Kommunikation ein wichtiger Teil unserer Arbeit, sodass deine Arbeit im Mittelpunkt fast aller Aspekte von Survivals Arbeit steht.

Du wirst international mit einem Team von leidenschaftlichen Menschen zusammenarbeiten. Als Teil eines kleinen Teams in Berlin wirst du nicht in eine Schublade gesteckt. Deine Stimme zählt in vielen Bereichen.

Als Arbeitgeberin ist uns eine freundliche Unternehmenskultur besonders wichtig sowie ein respektvoller und offener Umgang mit unseren Mitarbeitenden.

Der Vertrag ist zunächst auf 12 Monate befristet; eine Verlängerung wird angestrebt. Es besteht eine 4-monatige Probezeit. 

Wir möchten die Stelle gern schnellstmöglich besetzen und streben in Abstimmung mit dir den 1. April 2021 als Eintrittsdatum an.

Falls die Stelle dein Interesse geweckt hat, sende uns bitte das ausgefüllte Bewerbungsformular zusammen mit einem Anschreiben (max. eine Seite, in Deutsch) und deinem Lebenslauf (in Deutsch) an: [email protected] Nur vollständige Bewerbungen können berücksichtigt werden.

 

Praktikum

Derzeit sind keine Praktika verfügbar.
 

Anderes Engagement

Egal wo du gerade bist, du kannst dich von überall und nach deinen Interessen und zeitlichen Möglichkeiten engagieren. Wir brauchen dich! Einige Infos findest zu hier. Oder schreib uns gleich eine E-Mail an [email protected], um gemeinsam mit uns Ideen zu entwickeln.


Arbeiten im Ausland

Survival verwaltet keine Projekte in anderen Ländern – wir unterstützen zwar Projekte mit indigenen Völkern, diese werden jedoch von dem jeweiligen Volk selbst geleitet. Wir senden weder Freiwillige ins Ausland noch fördern wir Besuche von Nicht-Survival-Mitarbeiter*innen bei indigenen Völkern. Survival empfiehlt oder vermittelt auch keine Kontakte zu Organisationen im Ausland, bei denen ein Aufenthalt möglich wäre. Wir bitten von derlei Anfragen abzusehen und dich direkt mit den Organisationen in Verbindung zu setzen.