Brasilien: Experte warnt vor Gefahren für isoliert lebende Indigene

Luftaufnahme unkontaktierter Indigener. Brasilien, Mai 2008
Luftaufnahme unkontaktierter Indigener. Brasilien, Mai 2008
© G. Miranda/FUNAI/Survival

Einer von Brasiliens führenden Experten für isoliert lebende Indianer hat davor gewarnt, dass die illegale Rodung der Wälder zu gewaltsamen Konflikten unter unkontaktierten indigenen Gruppen an der Grenze zwischen Peru und Brasilien führen könnte.

José Carlos Meirelles, der seit Jahrzehnten mit indigenen Völkern in der Region arbeitet, sagte, dass sich die Spannungen in der Region seit dem Vordringen von illegalen Holzfällern in die abgeschiedenen Wälder auf peruanischer Seite 2006 verstärkt haben.

Es wird vermutet, dass das Eindringen der Holzfäller die isoliert lebenden Indianer über die Grenze in den brasilianischen Bundesstaat Acre getrieben hat – und in das Gebiet von benachbarten Völkern, die sich wahrscheinlich gegen dieses Eindringen wehren werden.

Meirelles geht davon aus, dass die Bevölkerung der unkontaktierten Gruppen in Acre zugenommen hat. Möglicherweise hat sich ihre Anzahl in den letzten 20 Jahren sogar verdoppelt.

Es wird angenommen, dass in Acre momentan bis zu 600 unkontaktierte Indianer leben, die vier unterschiedlichen Gruppen angehören.

Unkontaktierte Indigene sind extrem gefährdert, da sie keine oder nur schwache Abwehrkräfte gegen Erkrankungen wie Grippe, Masern oder Windpocken haben. In der Vergangenheit sind große Teile der Bevölkerungen indigener Gruppen nach Kontakt an Epidemien gestorben.

FUNAI, die brasilianische Behörde für indigene Angelegenheiten, bemüht sich um den Schutz des Landes unkontaktierter Gruppen, damit diese frei von Bedrohungen leben können.

Meirelles hatte in der Vergangenheit bereits auf die Gefahren illegaler Abholzung für isoliert lebende Gruppen in Acra aufmerksam gemacht, dennoch geht die Rodung unvermindert weiter.

“Lesen Sie mehr über Meirelles Warnung (in Portugisisch) >>”:http://www.globoamazonia.com/Amazonia/0,,MUL1632476-16052,00-GUERRA+ENTRE+ISOLADOS+NO+AC+E+POSSIVEL+SE+NAO+HOUVER+BOA+GESTAO+DIZ+INDIGEN.html