Buschfeuer legen ehemaliges Aborigine Dorf frei 20 Februar 2006

Alte Relikte steinerner Häuser von Aborigines wurden im vergangenen Monat durch ein Buschfeuer im südwestlichen Staat Victoria sichtbar.

Das Feuer enthüllte ein ganzes Dorf von steinernen Häusern, jedes etwa 5 Meter breit, außerdem wurden Aalfallen, Wege und Relikte von Schneidwerkzeugen gefunden.

Der Fund ist hochgradig signifikant, da er weitere Beweise dafür liefert, dass viele Aborigines in festen Dörfern an oder nahe der Küste gelebt haben, und nicht alle als nomadische Jäger und Sammler im Inland des Kontinents gelebt haben.


Mehr Informationen erhalten Sie von Survival Deutschland; per Tel.: ++49 (0)30 29002372 oder per Email: info@survival-international.de

Wenn Sie zukünftig unsere Pressemitteilungen per Email erhalten
möchten, nutzen Sie zur Anmeldung bitte das vorgesehene Eingabefeld auf
der linken Seite.


 

Nachrichtenbericht teilen

 

Werden Sie für die Aborigines aktiv

Folgen Sie uns auf Facebook und helfen Sie uns die Stimmen indigener Völker in die Welt zu tragen.

Werden Sie in Ihrem Umfeld aktiv für die Rechte indigener Völker.

Tragen Sie sich für unsere E-Mail-Updates ein, um aktuelle Informationen und Aktionsaufrufe zu erhalten.

Abonnieren

Hier können Sie sich eintragen, wenn Sie eine monatliche E-Mail mit Neuigkeiten über indigene Völker erhalten möchten:

Abonnieren Sie unsere Newsfeeds:

 

oder folgen Sie uns im Netz:

News-Archiv